PARTNER

Unser Projekt besteht aus einem starken und repräsentativen Konsortium mit 6 Partnern aus 4 Ländern, darunter eine Universität für angewandte Wissenschaften (FH Münster, Deutschland), ein EU-weites Netzwerk von Frauen in STEM (mit Sitz in Norwegen), eine lokale Regierungsbehörde (Irland), eine irische & britische Berufsbildungsorganisation, die sich auf die Entwicklung von Lehrplänen für unternehmerische Initiative und soziale Eingliederung (OEC & MMS) spezialisiert hat, und eine britische spezialisierte E-Learning-Firma (CCL, UK).

Omagh Enterprise Company UK

Omagh Enterprise Company wurde 1984 als lokale Unternehmensagentur für den Westen von Nordirland gegründet. Die Organisation ist ein Not-for-Profit-mit einem starken Management-Team, einem freiwilligen Vorstand sowie Vertretern der lokalen Wirtschaft. Das Ziel des Unternehmens ist die Förderung von Unternehmen und die Unterstützung von Start-up-, Wachstums- und innovativen Unternehmen im Omagh-Gebiet. Das Unternehmen bekennt sich zu seiner Rolle in diesem Bereich in Form der Förderung von Unternehmen zur Unterstützung der Entwicklung von Gemeinden, Unternehmen und Wirtschaft.

FH MÜNSTER, DEUTSCHLAND

Die FH Münster hat eine lange Bildungstradition: Sie wurde 1971 nach dem Zusammenschluss von öffentlichen und privaten Ingenieur- und Berufsschulen gegründet und gehört heute zu den größten und erfolgreichsten in Deutschland. Die FH Münster verfolgt einen multidisziplinären Ansatz, der Menschen für das Leben auf dem Weltmarkt qualifiziert und ein lebendiges Verständnis für die sich verändernde Welt des Lebens und der Arbeit vermittelt. Gestützt auf ein Netzwerk strategischer Partnerschaften entwickelt die FH Münster ihre führende Position durch ein marktorientiertes, effektives und nachhaltiges Bildungsdesign sowie den Wissens- und Forschungstransfer.

EUROPEAN CENTRE FOR WOMEN AND TECHNOLOGY (ECWT) NORWEGEN

Das Europäische Zentrum für Frauen und Technologie bietet eine Plattform auf europäischer Ebene für führende öffentlich-private Akteure, Hochschulen und NGOs, die zusammenarbeiten, um die Anzahl von Mädchen und Frauen im Technologiebereich im Allgemeinen und IKT im Besonderen messbar zu steigern. ECWT dient als europäische zentrale Anlaufstelle für Information, Sammlung und Analyse von Daten, Forschung und Entwicklung von geeigneten methodischen Instrumenten, um mehr Mädchen für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) zu gewinnen, um Frauen durch folgende Aktivitäten in der Wissensgesellschaft zu fördern: Branchen- und Unternehmerkarrieren, Förderung weiblicher Talente, um einen Mehrwert zu IKT-Lösungen zu bieten, Unterstützung von mehr weiblichen Gründungen von IKT-Unternehmen und Konsolidierung des größten Netzwerks zur Schließung der digitalen geschlechtsspezifischen Kluft in Europa.

MOMENTUM MARKETING SERVICES (IRELAND)

Momentum (MMS) ist eine irische Ausbildungsorganisation, die sich auf die Entwicklung progressiver Lernprogramme und Plattformen für Bildungs- und Unternehmensorganisationen konzentriert, mit besonderem Schwerpunkt auf Unternehmertum und Innovation. Sie sind hoch qualifiziert in der Entwicklung von digitalen Strategien, spezialisiert auf die Interpretation der sich schnell verändernden Kommunikations- und digitalen Marketinglandschaft, und bieten Unternehmern die Möglichkeit, von kostengünstigen Technologien zum Lernen, Kommunizieren und Handeln zu profitieren. Momentum liefert jedes Jahr Entwicklungsprogramme für über 500 Unternehmer

LEITRIM COUNTY COUNCIL (IRELAND)

Leitrim County Council ist die lokale Regierungsbehörde mit der Verantwortung für die Entwicklung in diesem kleinen, aber schnell wachsenden Landkreis im Nordwesten Irlands. Der Rat ist verantwortlich für die wirtschaftliche Entwicklung und die Förderung von Unternehmen, Wohnungsbau, Gemeindeentwicklung, Straßen und Verkehr, Stadtplanung und -entwicklung, Kunst, Kultur und Umwelt. Leitrims Bevölkerung ist 31.798 und es befindet sich in der Grenzregion. Es wird als zukunftsorientiertes öffentliches Gremium respektiert und ist bekannt für seine visionären und fantasievollen Antworten auf die Vorausplanung und die Formulierung kohärenter und integrierter Strategien, Pläne, Programme und Empfehlungen.

CANICE CONSULTING LIMITED UK

Canice Consulting Limited (CCL) ist ein kleines, auf die Außenwelt schauendes Unternehmen, das sich vor allem in Bezug auf innovative pädagogische Ansätze und mobile Ausbildung in der Berufsausbildung und Innovationsförderung spezialisiert hat. Das Unternehmen nimmt regelmäßig Aufgaben wahr, die sowohl lokale als auch regionale Entwicklungsprogramme, KMU-Coaching und Trainingslösungen im weiteren Berufsfeld umfassen. In den letzten Jahren hat es einen besonderen Schwerpunkt auf digitale Lernplattformen entwickelt, der eine breite Palette moderner Lerndienstleistungen für den EU-Markt bietet.